Liebe Patientinnen & Patienten,

in Anbetracht der Coronavirus-Pandemie (COVID 19) haben wir uns entschlossen entsprechende notwendige Maßnahmen zu ergreifen.

Wir bitten Sie deshalb, sich bei Beschwerden im urologischen Fachgebiet zunächst telefonisch oder per Mail an unser Praxisteam oder an mich direkt zu wenden. Wir klären dann zeitnah ob ein Praxisbesuch notwendig ist. Die onkologische Versorgung (Patienten mit einer Krebserkrankung) bleibt weiterhin aufrechterhalten.

Terminvereinbarungen für später oder Rezeptbestellungen bitte ebenfalls telefonisch oder per Mail erledigen.

Bitte beachten Sie, dass in unserer Praxis der Regelbetrieb unter Berücksichtigung aller erforderlicher Hygienestandards wieder aufgenommen wurde. Dies beruht auf der Sechsten Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (www.baden-wuerttemberg.de) vom 23. April. Bitte beachten Sie, dass durch die Verordnung für Patientinnen und Patienten die Pflicht besteht eine FFP2- oder eine medizinische Maske (keine Alltagsmaske) zu tragen.

Bitte beachten Sie die Regelungen für Einreisende (insbesondere aus Risikogebieten /siehe RKI) nach Deutschland im Zusammenhang mit COVID-19 vor einem geplanten Besuch in unserer Praxis.

Mehr Informationen hier

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in dieser schwierigen Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr
F. Hirschle mit Praxisteam

COVID-19 -
7-Tage Inzidenz-Werte für Landkreise
Geben Sie einfach unten Ihre Postleitzahl ein. Nach Bestätigung der Eingabe erscheinen die aktuellen Daten des Robert Koch-Instituts für den entsprechenden Stadt- bzw. dem entsprechenden Landkreis.

Die Durchführung einer Vasektomie sollte eine in der Partnerschaft getroffene Entscheidung sein. Häufig wollen die Partnerinnen ihren Mann zu diesem Eingriff in die Praxis begleiten.

Um den Zeitaufwand für Sie so gering wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen an, die Vasektomie auch zum Wochenende, d.h. an einem Freitagnachmittag durchzuführen.

Vorgehensweise:
Sie reisen am Freitag nach Singen am Hohentwiel, an diesem Tag erfolgt die Voruntersuchung für die Operation, auch die Operation wird am selben Tage durchgeführt.

So ist es Ihnen möglich, am Freitagmorgen ganz normal Ihren Tätigkeiten nachzugehen und danach ganz entspannt zu uns anzureisen, gerne in Begleitung Ihrer Partnerin.

Vielleicht möchten Sie den Eingriff sogar mit einem erholsamen Wochenende am Bodensee verbinden. Singen liegt ca. 11 km vom Bodensee entfernt.

Gerne bitten wir Sie, uns vorab den Anamnesebogen und die Einverständniserklärung – unterschrieben- per Mail oder Fax zukommen zu lassen.

Die Abarbeitung eines Fragenkataloges/Aufklärungsunterlagen haben wir Ihnen bereits zuvor via Mail oder Fax zugesandt. Sie sollten mit dieser Vorgehensweise einverstanden sein.

Nach der Operation können Sie den Rest des Tages hier in Singen in der schönen Hegaulandschaft verweilen.

Wir geben Ihnen gerne Tipps zur Erkundung der Region Singen/Konstanz und dem schönen Hegau.

Selbstverständlich bleiben wir für Sie nach der Operation telefonisch erreichbar. Jeder Patient erhält die Handynummer des Operateurs.

Praxis für Urologie und Männergesundheit Singen-Hegau
franz hirschle & collegen
Bahnhofstr. 17 | 78224 Singen
Telefon: +49 7731 74849-0
Fax: +49 7731 74849-49
E-Mail: praxis@urologie-hegau.de

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2021 Urologie-Singen-Hegau

Wir sind Partner des Andrologie-Experten-Portals Deutschland:

Andrologie Experten

Wir sind Partner des Vasektomie-Experten-Portals Deutschland:

Vasektomie-Experten-Portal Deutschland

Struktur, Gestaltung & technische Umsetzung
by blue hippo