Liebe Patientinnen & Patienten,

in Anbetracht der Coronavirus-Pandemie (COVID 19) haben wir uns entschlossen entsprechende notwendige Maßnahmen zu ergreifen.

Wir bitten Sie deshalb, sich bei Beschwerden im urologischen Fachgebiet zunächst telefonisch oder per Mail an unser Praxisteam oder an mich direkt zu wenden. Wir klären dann zeitnah ob ein Praxisbesuch notwendig ist. Die onkologische Versorgung (Patienten mit einer Krebserkrankung) bleibt weiterhin aufrechterhalten.

Terminvereinbarungen für später oder Rezeptbestellungen bitte ebenfalls telefonisch oder per Mail erledigen.

Bitte beachten Sie, dass in unserer Praxis der Regelbetrieb unter Berücksichtigung aller erforderlicher Hygienestandards wieder aufgenommen wurde. Dies beruht auf der Sechsten Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (www.baden-wuerttemberg.de) vom 23. April. Bitte beachten Sie, dass durch die Verordnung für Patientinnen und Patienten die Pflicht besteht eine sogenannte (nicht medizinische) Alltagsmaske zu tragen.

Bitte beachten Sie die Regelungen für Einreisende (insbesondere aus Risikogebieten /siehe RKI) nach Deutschland im Zusammenhang mit COVID-19 vor einem geplanten Besuch in unserer Praxis.

Mehr Informationen hier

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in dieser schwierigen Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr
F. Hirschle mit Praxisteam

Franz Hirschle

Liebe Patientinnen & Patienten,

bitte beachten Sie diese Regelungen für Einreisende (insbesondere aus Risikogebieten /siehe RKI) nach Deutschland im Zusammenhang mit COVID-19 vor einem geplanten Besuch in unserer Praxis.

Das Landratsamt Konstanz hat auch in Singen ein neues Abstrichzentrum eröffnet.

Wo befindet sich das Abstrichzentrum in Singen?
Dieses befindet sich am Klinikum Singen im ehemaligen Pförtnerhaus am Eingang des Parks.

Wer wird getestet?
Beschwerdefreie Personen- Reiserückkehrer, Mitarbeitende aus Schulen, Kitas sowie Personen, die über die Corona-Warnapp kontaktiert wurden, können sich hier von Montag bis Freitag jeweils zwischen 12 und 16 Uhr testen lassen.

Was müssen Sie mitbringen?
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind die Versichertenkarte der Krankenkasse sowie gegebenenfalls Reisezeugnisse wie Quittungen oder Buchungsnachweise.

Bis wann muss der Test erfolgt sein?
Bei Reiserückkehrern muss der Abstrich innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise erfolgen. Auch hierfür ist ein Nachweis zu erbringen.

Wichtig:
Bis zur Vorlage des Testergebnisses muss häusliche Quarantäne eingehalten werden, Praxisbesuche sind während dieser Zeit nicht erlaubt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in dieser schwierigen Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr
F. Hirschle mit Praxisteam

Praxis für Urologie und Männergesundheit Singen-Hegau
franz hirschle & collegen
Bahnhofstr. 17 | 78224 Singen
Telefon: +49 7731 74849-0
Fax: +49 7731 74849-49
E-Mail: praxis@urologie-hegau.de

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2020 Urologie-Singen-Hegau

Wir sind Partner des Andrologie-Experten-Portals Deutschland:

Andrologie Experten

Wir sind Partner des Vasektomie-Experten-Portals Deutschland:

Vasektomie-Experten-Portal Deutschland

Struktur, Gestaltung & technische Umsetzung
by blue hippo